Malte pulverisiert seine Bestzeit

Im November stiegen Malte und ich gemeinsam ins Training ein. Es folgte der erste Test am 28. Dezember über 10km. Bestzeit in 35:07 min! Wir überlegte was das nächste Zwischenziel sein könnte und entschieden uns in 10 Wochen einen Halbmarathon zu laufen. Das Training über die 10 Wochen lief einwandfrei, die Form wuchs von Woche zu Woche. Das gesteckte Ziel von 1:17h rückte immer näher. Nach 10 Wochen stürmte es. Wir entschieden uns den Lauf um eine Woche zu verschieben. 3:36-3:38 min/km zu laufen, das war der Marschplan. Wie gut Malte es umsetzte: Er lief jeden Kilometer schneller :-) Am Ende stand eine 1:14h auf der Uhr, was eine Verbesserung von 8 Minuten zu seiner alten Bestzeit ausmacht. Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich auf dein nächstes Ziel. 

 

Malte: "Durch das strukturierte Training konnte ich meine Halbmarathonzeit um knapp 8 Min auf 1:14 steigern. Besonders mithilfe des regelmäßigen persönlichen Training konnte ich deutliche Leistungssteigerungen feststellen.  Dank der vielen Koordinationsläufe und Lauf ABC - Einheiten, wurde ich gut auf den Wettkampf vorbereitet. Aufgrund meiner persönlichen Bestleistung, werde ich auch weiterhin die persönliche und fachliche Expertise von Matthias in Anspruch nehmen."