Essen Triathlon

Dreifachsieg beim Essen Triathlon 
Jan SeewaldMichel Schaus und Mario Teune laufen als Erster, Zweiter und Dritter über die olympische Distanz ins Ziel. 

In Essen am Baldeneysee fand heute ein Triathlon-Event statt. Ausgetragen wurden die deutschen Hochschulmeisterschaften im Triathlon, ein Volks- und Sprinttriathlon, ein olympischer Triathlon, eine Mitteldistanz, sowie ein Schnuppertriathlon. Das LT Starlight Team Essen hat eine wunderschöne Veranstaltung ausgetragen, die eine Menge Zuspruch fand. Schätzungsweise waren deutlich über 1000 Athleten auf der Wettkampfstrecke unterwegs. Unsere Athleten von 3athloncoach waren auf allen Distanzen unterwegs und überzeugten mit starken Leistungen. Übrigens fand 1983 in Essen der 1. Triathlon in Deutschland statt. 

Ergebnisse: 
Nicolas Krämer 10. Platz Deutsche Meisterschaft Hochschule in 54:46 min (nur 20 Sekunden zu Platz 5 und 40 Sekunden zum Podium)
Matt Krahl 10. Platz und David Martzock 90. Platz (PB!) von 507 Teilnehmern auf der Sprintdistanz
Christian Krause 11.Platz von 71 Teilnehmern auf der Super-Sprintdistanz
Jan Seewald 1. Platz, Michel Schaus 2. Platz, Mario Teune 3. Platz und Carsten Im Brahm 10. Platz auf der Kurzdistanz!!!
Najib N. R. Nassar 14. Platz und Sven 27. Platz (PB!) auf der Mitteldistanz

Stephan Kröller läuft mit einer überragenden Zeit von 9:28h gerade beim Ironman Kopenhagen ins Ziel.
Herzlichen Glückwunsch.