Ironman Frankfurt - Quali für Hawaii

Carsten erfüllt sich den Traum von einem Start bei der Weltmeisterschaft auf Hawaii

Bei extrem heißen Wetter stieg Carsten als 3. in seiner Ak aus dem Wasser. Auf der 187km langen Radstrecke spulte er gleichmäßig seine Wattwerte runter, dabei war die Taktik aufgrund der hohen Temperaturen eher defensiv gewählt. Dies zahlte sich beim Laufen aus, wo er allein auf den letzten 10km mehr als 10 Athleten einholen konnte sich sich so die direkte Quali für Hawaii sichern konnte. Herzlichen Glückwunsch!